lebendige Gemeinde

Gruppe Felsenfest

...über uns...

Die Gruppe Felsenfest ist aus einer kleinen Gruppe von Musikanten im Jahr 2008 entstanden, die schon vorher die Familiengottesdienste begleitet haben. Wir treffen uns regelmäßig 1x im Monat und die Anzahl der Sänger ist  mittlerweile auf ca. 30 angestiegen.

Wir begleiten immer wieder Familiengottesdienste, den Weißen Sonntag der Erstkommunionkinder und gestalten1- oder 2-mal im Jahr ein musikalisches Abendgebet.

 

Unsere Proben sind ein eher lockeres Zusammentreffen. Unser Anliegen ist nicht der klassische oder perfekte Chorgesang, sondern mit Begeisterung und Freude den Glauben an die frohe Botschaft von Jesus Christus in Form moderner Musik in die Gemeinde zu tragen.

Mit unserer Musik wollen wir zum Ausdruck bringen, dass wir als Christen allen Grund haben, als erlöste und befreite Menschen zu leben. Dafür wollen wir Gott mit unseren Liedern loben und danken!

Kontakt

Wer gerne mal bei uns reinschnuppern möchte, erfährt bei mir gern die nächsten Probentermine! Ulrike Ebert

 

Die Gruppe Felsenfest lädt herzlich zum Lobpreisabend in die Liobakirche ein.


Mit bekanntem Gesang weihnachtlicher Weisen und Zeit für Stille ist dieser Lobpreis

umschrieben, der den Titel "Weihnachten - Ein Neuanfang" trägt.


Die Gruppe Felsenfest freut sich, Sie und Euch an diesem Abend zu begrüßen.

Lobpreis mit der Gruppe Felsenfest
 

Die Gruppe Felsenfest lädt herzlich ein zum "Abend der Versöhnung" am Palmsonntag, dem 9. April 2017, um 18:00 Uhr in die Liobakirche, Petersberg.

Abend der Versöhnung
 

Herzliche Einladung zum Abend der Versöhnung

Der „Abend der Versöhnung“ ist eine gemeinschaftliche Feier, die Raum für die individuelle Christusbegegnung lässt. Sie ist gedacht sowohl für Menschen, die im Glauben verwurzelt

als auch für solche, die auf der Suche sind.


Die Gruppe Felsenfest lädt herzlich ein zum "Abend der Versöhnung" am Palmsonntag, dem 20. März 2016, um 18:00 Uhr in die Liobakirche, Petersberg.


Abend der Versöhnung

Bildquelle: www.pixabay.com

und so war es...

Der Abend der Versöhnung

Am Palmsonntag fand Abend ein Versöhnung mit der Gruppe Felsenfest in der Liobakirche statt, der von ca. 100 Gläubigen besucht wurde.

 
 
Herzlichen Dank
Abendgebet


„Beten bedeutet mit dem Herrn sprechen, nicht nur über den Himmel oder über die Seele, sondern mit Jesus über alles plaudern, wie man es mit einem Freund tut. Man kann mit ihm reden über den Vater oder über die Mutter, von der Arbeit oder vom Spiel. Er ist uns nicht fern, sondern ganz nahe. Er hört uns zu und ist sehr froh, wenn wir mit ihm sprechen. Man betet nicht nur in der Kirche, sondern überall und immer. Wir können uns einen Augenblick konzentrieren, um Jesus zu grüßen, ihm zu danken oder ihn um Verzeihung zu bitten, ohne dass irgendjemand es merkt.“

Johannes Paul I

Wir begrüßen Sie herzlich
auf unserer Startseite
der Pfarrei St. Peter, Petersberg
und heißen Sie willkommen.

Sie sind eingeladen, sich umzusehen,
sich zu informieren,
Kontakte zu knüpfen
oder einfach mal zu stöbern,
z.B. bei den Gottesdiensten.

 

Berufe der Kirche im Bistum Fulda