Was tue ich wenn...

Gebet der Generationen
 

das neue Gemeindemobil

Jugendglaubenskurs

Jugendglaubenskurs 2015

 
 

liturgische Texte

die Lesungstexte des Tages

 

das Gotteslob online

 
Die Glocken der Rabanus-Maurus-Kirche
 

Segen für den Tag

 

'fisherman.fm' - katholisches Radio für junge Christen

 

St. Peter auf facebook

unsere Gemeinde

Pfarrgemeinderat

Unser PGR

(gewählt 2015)

Dr. Ulrich Schaller

PGR-Sprecher
Gabriele Theisen
PGR-Vorstand

Prof. Dr. Steffen Bug
PGR-Vorstand

Dr. Günther Breinlich
Christian Gaul
Corinna Goldbach
Steffi Blum
Heike Spiegel
Simon Grigull
Nicola Jahn
Ulrike Ebert
Maria Pequeno-Ritz

 

Haben Sie Ideen, Anregungen oder Fragen an den PGR, dann nutzen sie die nebenstehende Mailadrersse


 

Die wesentliche Aufgabe des Pfarrgemeinderats ist es, den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen sowie die die Pfarrgemeinde betreffenden Fragen zusammen mit ihm zu beraten, gemeinsam mit ihm Maßnahmen zu beschließen, soweit dies nicht dem Verwaltungsrat vorbehalten ist und für deren Durchführung Sorge zu tragen.

Diese zentrale Aufgabe läßt sich in Schwerpunktthemen unterteilen und in den verschiedenen Ausschüssen des Pfarrgemeinderats gezielt bearbeitet wird.


In unserer Pfarrei gehören 12 Personen dem Pfarrgemeinderat an.


Der Pfarrgemeinderat wird alle 4 Jahre neu gewählt.


Wir nehmen Ihre Anliegen und Anregungen gerne persönlich oder
über das Kontaktformular entgegen.


Die Sitzungen sind öffentlich. Interessierte Gäste sind gerne gesehen.

Pfarrgemeinderat

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl

Pfarrgemeinderatswahl 2015
 

Pfarrgemeinderat

Am 7. und 8. November wird unser Pfarrgemeidnerat neu gewählt. Viele wollen sich engagieren - dafür schon jetzt herzlichen Dank. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch! Gewählt werden kann immer vor und nach den Gottesdiensten. Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten finden sie hier im Pfarrbrief

 
 

Wir begrüßen Sie herzlich
auf unserer Startseite
der Pfarrei St. Peter, Petersberg
und heißen Sie willkommen.



Sie sind eingeladen, sich umzusehen,
sich zu informieren,
Kontakte zu knüpfen
oder einfach mal zu stöbern,
z.B. bei den Gottesdiensten.

Ihr Jan Kremer, Pfr. 

 

Jahr des Glaubens