Ehevorberbereitung
Der Kurs von St. Peter und St. Paulus Infos und Anmeldung hier
 Gemeindemobil Einweihung
Unser neues Gemeindemobil allesn Sponsoren ein herzliches Dankeschön!
 Bilder und mehr
Bilder und Eindrücke von Veranstaltungen
 Pfarrei-App
alle Infos zur Pfarrei App - QR Code zum Download
 
 
Ehevorberbereitung
Der Kurs von St. Peter und St. Paulus Infos und Anmeldung hier
1
St. Peter - Grabeskirche der Hl. Lioba
Geschichte und Innenpanorama
2
Gemeindemobil Einweihung
Unser neues Gemeindemobil allesn Sponsoren ein herzliches Dankeschön!
3
Bilder und mehr
Bilder und Eindrücke von Veranstaltungen
4
Pfarrei-App
alle Infos zur Pfarrei App - QR Code zum Download
5
 

Pfarrfastnacht 2017

 
 

Was tue ich wenn...

 

das neue Gemeindemobil

Jugendglaubenskurs

Jugendglaubenskurs 2015

 
 

liturgische Texte

die Lesungstexte des Tages

 

das Gotteslob online

 
Die Glocken der Rabanus-Maurus-Kirche
 

Segen für den Tag

 

'fisherman.fm' - katholisches Radio für junge Christen

 

St. Peter auf facebook

Neues und aktuelle Veranstaltungen

Gebet für das Miteinander der Generationen

Alle Generationen unserer Pfarrei

Sonntag, der 15 Januar 2017, ...
 ...ein besonderes Gebetsanliegen

Gebet für das Miteinander der Generationen

Im MITEINANDER der Generationen liegt unsere Zukunft. Auf dem MITEINANDER der Generationen liegt Segen.

Jeder Mensch begreift sich als Kind seiner Eltern und entdeckt, dass er zu einer "anderen Generation" gehört als seine Eltern; Großeltern haben das Glück, zwei Folgegenerationen und vielleicht auch zwei Vorgängergenerationen zu kennen ...

 

Jugendfahrt: Assisi - "Auf den Spuren des Hl. Franz"


...eine kleine Pilgerfahrt nach Assisi in den Osterferien vom

31.03. – 07.04.2017

Da die Plätze Limitiert sind - zählt die Reihenfolge der Anmeldungen

Weihrauch wird gesegnet
 

...wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen...

Sternsinger der Pfarrei St. Peter ziehen durch die Straßen und schreiben den Segen  20 * C + M + B * 17 an die Türen der Häuser.

Die Buchstaben kürzen das lateinische "Christus Mansionem Benedicat" ab. Dies lautet übersetzt "Christus, segne dieses Haus."


Sternsinger aus Petersberg beim Bundespräsidenten

Dieses Jahr empfing der Bundespräsident Sternsinger aus Petersberg

Weihrauch wird gesegnet

Weihrauch wird gesegnet - Aussendungsgottesdienst der Sternsinger 2017

 
Sie sahen eine Stern aufgehen ...

Als sie den Stern sahen, wurden sie mit großer Freude erfüllt ...

Die Heiligen Drei Könige der Krippen in der Rabanus-Maurus-Kirche, ...

sie folgtem den Stern ...

... sie knieten nieder und huldigten ihm ...

...in der Lioba-Kirche, ...

sie fanden das Kind in der Krippe

...sie brachten Gold, Weihrauch und Myhrre...

...in der Kirche St. Paulus.

 

Unsere Weihnachtsgottesdienste im Schnellüberblick

 

Gesungenes Abendlob mit Felsenfest

Die Gruppe Felsenfest gestaltet am

Freitag, dem 30. Dezember 2016,

in der Liobakirche ein Abendlob.

Beginn: 19:00 Uhr

Herzliche Einladung dazu.

Abendlob mit der Gruppe Felsenfest
 

Der Ehevorbereitungskurs 2017 angeboten von den Gemeinden

St. Peter und St. Paulus.

Herzliche Einladung.

Termine und Onlineanmeldung über die Homepage der Pfarrei St. Paulus

Biblische Erzählfiguren
 
Biblische Erzählfiguren

Talk am Dom - special

In der Liobawoche gab es ein "Talk am Dom - special" in der Liobakirche

hier nun der Film.

 
Biblische Erzählfiguren

Biblische Erzählfiguren selbst anfertigen

Der in diesem Frühjahr durchgeführte Egli-Kurs fand viele Begeisterte und Interessierte, so dass ein weiterer Kurs vom Freitag, dem 14.10.2016, bis Sonntag, dem 16.10.2016, im Flüe-Haus angeboten wird.

 

Liobawoche 2016

Wieder erwartet uns ein spannendes Programm zur Liobawoche - Herzliche Einladung!

 

Weltjugendtag 2016 in Krakau

 

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind...“

Na ja, ein paar mehr sind das schon auf den Weltjugendtagen. Von allen Kontinenten aus allen Ländern kommen Menschen zusammen um gemeinsam zu beten, die Sakramente zu empfangen, Katechesen zu hören, Christus zu begegnen, den Glauben zu feiern. Kein anderes Event dieser Welt vereint so viele unterschiedliche Menschen so friedlich! Erlebe diese unvergessliche Atmosphäre, erfahre Weltkirche und bereichere Deinen Glauben ...

St. Peter, Petersberg in der Hessenschau

Ausschnitt aus der Hessenschau vom 06. Juli, 19.30 Uhr

(Quelle: Hessischer Rundfunk

http://hessenschau.de/tv-sendung/video-18398.html)

 

Nachmission 2016

Nachmission am 24. - 26. Juni 2016

Die Nachmission ist im vollen Gange - es ist eine schöne Zeit - zusammen mit den Padres hier in unserer Gemeinde.

herzliche Einladung noch daran teilzunehmen.

hier die ersten Eindrücke

Von Grund auf - Neu
 

Nachmission 2016

Die Gemeindemission 2015 war ein tolles Erlebins.

Zur Nachmission werden die OMI-Padres wieder in unserer Pfarrei unterwegs sein - dazu schon mal den folgenden Termin vormerken:


Nachmission am 24. - 26. Juni 2016

Von Grund auf - Neu
 

Wie entstehen biblische Erzählfiguren?

Schon manch einem sind sie begegnet: Die ca. 30 cm großen, gesichtslosen, aber trotzdem ausdrucksstarken Figuren, von denen sich so mancher Betrachter berühren lässt.

Die Rede ist von „biblischen Erzählfiguren“ bzw. Egli-Figuren.

Entstanden sind sie nach einer Idee der Schweizerin Doris Egli und werden hauptsächlich für die Darstellung bzw. das Nachempfinden
biblischer Geschichten und Erzählungen eingesetzt.

 
Biblische Erzählfiguren - Seminar Egli-Figuren
 

Abend der Versöhnung

Am Palmsonntag fand ein Abend der Versöhnung mit der Gruppe Felsenfest in der Liobakirche statt, der von ca. 100 Gläubigen besucht wurde.


Mit 8 Stationen wurde der Leidensweg zum „Fühlen“ in der Krypta, in der Annakapelle und im Kirchenraum aufgebaut. An jeder Station konnte die entsprechenden Bibelstelle gelesen werden, Impulsfragen regten zum Nachdenken an und schließlich konnte das vor 2000 Jahren Geschehene bewusst nachvollzogen werden

Abend der Versöhnung am Palmsonntag 2016
 

Einladung zum Familienfrühstück

Im Pfarrsaal von St. Paulus treffen sich an Samstagen ab 09:30 Uhr junge und jung gebliebene Familien aus den Pfarrgemeinden St. Peter und St. Paulus, um mit einem gemeinsamen Frühstück den Tag und das Wochenende zu beginnen.

Familienfrühstück
 

Weltjugendtag in Krakau

Wir fahren zum Weltjugendtag nach Krakau - sei dabei, wenn Jugendliche aus 192 Ländern der Erde den Glauben feiern und den Papst treffen - alle Infos findest du bei der Onlineanmeldung

Wir nehmen an der Kurzfahrt teil, gib bei der Anmedung unsere Pfarrei an und dann kann's los gehen.

 

Vater-Kind-Wochenende

Viele Väter und Kinder warten schon darauf. Hier ist nun die Anmeldung zum legendären Vater-Kind-Wochenende.

Ausdrucken- Ausfüllen und abgeben.

Wir freuen uns auf euch!

 

Jahr der Barmherzigkeit

Zum Jahr der Barmherzigkeit, laden wir sie ein Ihre Geschichte zu erzählen. Wo begenet Ihnen Barmherzigkeit im Alltag? Wir sammeln Ihre Erlebnisse und lassen so die Bamrherzigkeit in Petersberg sichtbar werden.

 

Stadtwette Fulda

Felix, unser Messdiener, war mit dabei und hat in der Kategorie Kultur gewonnen.

 

aktuelle Bilder zur Gemeindemission

 
 

Programmheft zur Gemeindemission

Unsere Mission - unser Programm


Die Gemeindemission von St. Peter und St. Paulus

Start 18. September 2015 in St. Paulus


alle Infos rund um die Mission im Programmheft.


Herzliche Einladung

 
 

Pfarrei App

jetzt neu - die Pfarrei App für IOS und Android

immer aktuell - eine unabdingbare App für die Gemeindemission und darüber hinaus



 
 

Hutzelfeuer

Am ersten Fastensonntag fand das traditionelle Hutzelfeuer statt. Viele sind gekommen, um sich das Verbrennen der Weihnachtsbäume anzuschauen.

 
 

Firmwoche XXL

...die ersten Bilder

 

Information zu den Briefen der Banken

Was hat es damit auf sich?

Viele Fragen um die Kirchensteuer kreisen derzeit in vielen Köpfen. Grund dafür sind Briefe, die einige Banken versenden - meist unverständlich.

Was dahintersteckt und Aufklärung darüber finden sie hier.

 
 

Wir begrüßen Sie herzlich
auf unserer Startseite
der Pfarrei St. Peter, Petersberg
und heißen Sie willkommen.



Sie sind eingeladen, sich umzusehen,
sich zu informieren,
Kontakte zu knüpfen
oder einfach mal zu stöbern,
z.B. bei den Gottesdiensten.

Ihr Jan Kremer, Pfr. 

 

Jahr des Glaubens